Weihnachten und andere Katastrophen

Hallo Leute,es sind noch 2 Tage bis Weihnachten und ich fahr quer durch meine Heimatstadt. Ich muss aber keine Geschenke kaufen. Das hab ich schon durch.Ich hatte nen Streit mit einem Freund und nun will der seinen Schlüssel wieder. Das Heftigere ist aber, dass er nach dieser Forderung mir die Freundschaft gekündigt hat. Das ist doch bescheuert oder?Nun gut, ich bring ihm trotzdem mal den Schlüssel.Das Blöde ist nur das ich eine Sehnenscheidenentzündung an der Hand und am Fuß hab. Also quäle ich mich dadurch.Am Freitagnachmittag begannen meine Winterferien. Juhu ^.^Am Samstag hab ich einer Freundin beim Umzug geholfen und da passierte es. Erstmal war die Hand dran. Mit einem Kollegen den schweren Karton gehoben und da riss seine Seite und ich hielt fest >.< Aua.Danach musste der Fuß dran glauben. Rückwärts die Treppe hoch mit ihrem Sofa, umgeknickt und das Teil fiel auf meinen Fuß.Der restliche Umzug verlief unfallfrei.Ich bin echt ne Trümmerliese... Also Montag zum Arzt und Sehnenscheidenentzündung festgestellt bekommen. Das heißt eigentlich größtenteils ruhighalten und trotzdem fahre ich. Gleich bin ich am Treffpunkt.Ich hoffe es geht alles gut und Weihnachten wird keine Katastrophe.Ich wünsche allen Frohe Weihnachten und angenehmes Beisammensein Der kleine Rabe <3

22.12.15 12:18

Letzte Einträge: Ein schöner Tag, SO WAR DAS NICHT GEDACHT!, Ich bin krank :(, Und das neue Jahr ging los..., Huhu

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen